Foto_Friedhofgespräch2.jpg

Die katholische Pfarrgemeinschaft hat in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Bad Laer e.V. ein neues Projekt angestoßen, in dem es um Friedhofgespräche geht. An jedem ersten Mittwoch im Monat sind ehrenamtliche Mitarbeiter des Hospizvereins auf dem Friedhof positioniert, um den Menschen die Möglichkeit einem ungezwungenem Gespräch zu geben Beginn: 03.06.2020   14.30-16.30

Jeder trauert anders. Trauer braucht Raum und Zeit.

Nach der Beerdigung des lieben Menschen beginnt die Zeit der Neuorientierung ohne ihn.

 In jedem Fall ist es gut, wenn man darüber sprechen kann. Denn ausgesprochen verliert Sorge und Kummer an Größe.

Wir freuen uns auf gute Gespräche, Anregungen und Begegnungen.

Weitere Informationen finden sie  unter www.hospizverein-bad -laer.de Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ich lebe mein Leben In wachsenden Ringen Die sich über die Dinge ziehen Ich werde den Letzten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn Ich kreise um Gott, den uralten Turm Und ich kreise Jahrtausende lang Und ich weiss noch nicht; Bin ich Falke, ein Sturm Oder ein großer Gesang

Rainer Maria Rilke

 

Unterstützen Sie unseren Hospizverein „Lebensfreude“

  • Werden Sie Mitglied! Der Mitgliedsbeitrag beträgt 3,50 € im Monat.
  • Helfen Sie uns mit einer Spende! Die Bankverbindung lautet: Hospizverein „Lebensfreude“ Bad Laer e.V. IBAN:               DE58 2656 2490 0604 5650 00 BIC: GENO DEF1 HTR
  • Unterstützen Sie uns als Ehrenamtliche/r bei der Begleitung eines Schwerstkranken.
  • Fördern Sie als Organisaton unseren Hospizverein durch die Durchführung von Benefizveranstaltungen.
  • Übernehmen Sie überschaubare Aufgaben für den Hospizverein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.